Ausbilder/-in für Land- und Baumaschinentechnik (m/w/d) | HWK-FF.DE

Stellenausschreibungen Ausbilder/-in für Land- und Baumaschinentechnik (m/w/d)

Die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg ist eine moderne, zukunfts- und dienstleistungsorientierte Interessenvertretung für ca. 11.500 Handwerksunternehmen in Ostbrandenburg. Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bietet die Handwerkskammer ein umfangreiches Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle:

Ausbilder/-in für Land- und Baumaschinentechnik (m/w/d)

am Standort Hennickendorf in der Bildungsstätte der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg.

Sie dürfen sich freuen auf:

  • Möglichkeit der Qualifikation zum Meister im Land- und Baumaschinenmechatronikerhandwerk
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) sowie weitere attraktive tarifliche Leistungen
  • modernes Arbeitsumfeld
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • aktive Förderung Ihrer Weiterbildung
  • Gesundheitsmanagement
  • sehr gute Verkehrsanbindung
  • kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Mensa im Haus inkl. tägl. Arbeitgeberzuschuss

Sie bringen mit:

  • Meister oder Geselle mit Berufserfahrung im Land- und Baumaschinenmechatroniker-Handwerk oder gleichwertig
  • anwendungsbereite Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem Gebiet der Land- und Baumaschinentechnik
  • Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • konzeptionelle und kommunikative Kompetenz
  • Eigeninitiative, Planungs- und Organisationsgeschick
  • anwendungssichere PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein

Sie kümmern sich dabei um:

  • selbstständige Durchführung der fachpraktischen Ausbildung der Land- und Baumaschinenmechatroniker
  • Vermittlung praktischer und theoretischer Kenntnisse in der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung, in verschiedenen Weiterbildungsmaßnahmen, in der Meisterausbildung sowie in der Berufsorientierung
  • eigenverantwortliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung der genannten Lehrveranstaltungen
  • Gestaltung einer praxisnahen Berufsausbildung gemäß Ausbildungsrahmenplan

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail an personal@hwk-ff.de – bis zum 31.12.2022.

Anja Thomys

Mitarbeiterin im Personalwesen

Telefon: 0335 5619 - 105
Telefax:

personal@hwk-ff.de