Ausbilder-Workshops nutzen | Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

Blog Ausbilder-Workshops nutzen

„Stark in der Ausbildung“ ist das Motto 2016  für eine Reihe von Workshops zum Thema, die Ihren Wünschen und der aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt gerecht werden will. Die Themen sind:

  • „Nachwuchs gewinnen  – Last Minute?“: Unternehmen, die bisher nicht genug Bewerber für die Ausbildung finden konnten, erhalten mindestens einen konkreten Vorschlag zur verbesserten Ausbildungswerbung
  •  „Ausbildung nachhaltig gestalten“: Jeder Teilnehmer kennt und übt mindestens eine Ausbildungsmethode, die in seine Praxis integriert werden kann.
  • „Azubis beurteilen und motivieren“: Jeder Teilnehmer übt (Ausbildungs-) Gesprächssituationen und weiß, worauf bei der Beurteilung von Auszubildenden zu achten ist.

Die Veranstaltungen werden von der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg und der IHK-Projektgesellschaft mbH in Kooperation und im Rahmen des JOBSTARTER-Programms „Allianz für Ausbildung Ostbrandenburg“ kostenfrei für Mitgliedsunternehmen der Kammern angeboten. Die Workshops sind berufsübergreifend und branchenunabhängig und sollen vorrangig kleine und mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung ihrer betrieblichen Ausbildung unterstützen.

Wir übersenden Ihnen unser aktuelles Informationsblatt als Download und freuen uns auf Ihre Anmeldungen. Teilnehmer erhalten eine Teilnahmeescheinigung.

Dirk Konzer

Projektmitarbeiter "Gutes Lernen im Betrieb" und "Future Camp"

Telefon: 0335 5619 - 152
Telefax: 0335 5619 - 117

dirk.konzer@hwk-ff.de