Bewerbung für Miss und Mister Handwerk 2024 | HWK-FF.DE

Bewerbung für Miss und Mister Handwerk 2024

© Diar Nedamaldeen

Das erste Online-Voting der neuen Staffel startet heute (17. April). Ganz gleich, ob Auszubildender, Geselle oder Meister: Die Bewerbung ist jederzeit unter missmisterhandwerk.de/bewerbung möglich. Eine Übersicht über alle Bewerberinnen und Bewerber, die es im ersten Schritt in den Power People Handwerkskalender 2024 schaffen wollen, gibt es ab Voting-Beginn unter missmisterhandwerk.de/die-kandidaten.

Bewerbungs- sowie Voting-Schluss rund um Miss und Mister Handwerk 2024 ist am Freitag, den 16. Juni 2023

Im Anschluss setzt sich die Jury zusammen – zu welcher sowohl die Sponsoren, die IKK classic und die SIGNAL IDUNA Gruppe, als auch Haix gehören –, um eine Vorauswahl an Kandidatinnen und Kandidaten zu bestimmen, die im Sommer bei dem bundesweiten Power People Kalender-Shooting dabei sein dürfen. Als besonderes Highlight erwartet die Gewinner der ersten Runde ein exklusiver Tag im Haix Store in Mainburg inklusive Produktionsführung sowie Besichtigung des Logistikzentrums und der HAIX-World.

Auswahlkriterien

  • Ein gerecht verteilter Mix aus den handwerklichen Gewerken,
  • eine ausgewogene Mischung aus Auszubildenden, Gesellen und Meistern,
  • Kandidatinnen und Kandidaten aus möglichst verschiedenen Regionen
  • und das persönliche Auftreten sowie die Botschaft, die vermittelt werden möchte.

Letztlich schaffen es – nach einem weiteren Jury-Entscheid – jeweils sechs Handwerkerinnen und Handwerker in den Kalender. Die auserwählten Kalender-Stars stellen sich danach dem zweiten und finalen Voting vor der Wahl im März. Dieses bietet die Möglichkeit, sich im Online-Ranking einen guten Platz zu sichern, um damit vielleicht beim Finale zu profitieren. Neben den Ergebnissen des abschließenden Online-Votings sind die Stimmen der Jury am Tag der Entscheidung sowie die des Publikums vor Ort für die Wahl von Miss und Mister Handwerk 2024 entscheidend.

Michael Thieme

Pressereferent Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0335 5619 - 108
Telefax: 0335 5619 - 279

michael.thieme@hwk-ff.de