2022 – Lehrberufeschau des Handwerks in Bernau


Toll war es in Bernau bei Berlin. Erstmals waren wir dort mit der Lehrberufeschau des Handwerks zu Gast im Paulus-Praetorius-Gymnasium. Über 500 Schülerinnen und Schüler der Oberstufen konnten sich in Handwerksberufen ausprobieren und selbst Hand anlegen. Fast 20 Betriebe und die Passgenaue Besetzung der Handwerkskammer sowie die Beratungsstelle der Arbeitsagentur waren vor Ort. Viele Unternehmen hatten Lehrlinge dabei, die den Schülerinnen und Schülern aus ihrem Lehrlingsalltag berichten konnten und warum sie sich gerade für diesen Handwerksberuf entschieden haben. Die Meister informierten zu den Karrieremöglichkeiten im Handwerk. Die Stimmung war gut und die Angebote der Betriebe zu Schrauben, zu Bohren, zu Lackieren, zu Pressen, eine Orgel zu spielen, auf ein Gerüst zu klettern … wurde gut angenommen.

Vielleicht konnten wir einige der Jugendlichen für das Handwerk begeistern.

Fotos: hwk-ff.de/Silke Köppen

Stefanie Pense

Assistentin der Abteilung Berufsbildung

Telefon: 0335 5619 - 150
Telefax: 0335 5619 - 117

stefanie.pense@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -