Europäische Tage des Kunsthandwerks 2020


Den Termin 3. bis 5. April 2020 können sich interessierte Werkstätten, Ateliers und Designer schon vormerken bzw. sich bereits für die Teilnahme registrieren. Die Bewerbungsphase für die Unternehmen läuft. Ab Anmeldung werden die teilnehmenden Unternehmen über die Datenbank https://brandenburg.kunsthandwerkstage.de/ präsentiert.

Die Handwerkskammern des Landes beteiligen sich damit erneut an den bundesweiten Kunsthandwerkstagen ETAK, um Kunsthandwerker der Region zu fördern und bei der Vermarktung ihrer Angebote zu unterstützen. Neben den offenen Werkstätten zielen die Europäischen Tage des Kunsthandwerks als erfolgreiches und populäres Instrument darauf ab, auf die praktische Kultur- und Kreativwirtschaft vor Ort aufmerksam zu machen und auf die kulturelle Kraft des Handwerks hinzuweisen sowie wünschenswerten Berufsnachwuchs für das Handwerk zu begeistern.

Michael Thieme

Pressereferent Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0335 5619 - 108
Telefax: 0335 56577 - 375

michael.thieme@hwk-ff.de

ETAK_kunsthandwerkstage.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -