Arbeit 4.0 anders denken

Ein Workshop mit Lego Serious Play

Termindetails:

Datum: 8. August 2019 09:00 - 14:30

Veranstaltungsort: BTU Cottbus-Senftenberg (Lehrgebäude 3a, Raum 017) - Siemens-Halske-Ring 14, 03046 Cottbus, Deutschland


Digitalisierung verändert die Art, wie wir miteinander arbeiten. Die Notwendigkeit, innovativ und flexibel auf dem Markt zu agieren, betrifft auch kleinere Firmen.

In unserem Workshop erhalten Sie Einblicke in die vielfältigen Arbeitsbereiche, die Digitalisierung verändern wird. Kollaboration, agiles Management, digitale Assistenzsysteme sind nur drei Stichworte, die für zukunftsfähige Unternehmen immer wichtiger werden.

Sie lernen die interaktive Methode Lego Serious Play kennen und entwickeln erste Lösungsideen für typische Herausforderungen in einer zunehmend digitalen, sich verändernden Arbeitswelt eines kleinen Unternehmens.
Lego Serious Play ermöglicht den interdisziplinären und kreativen Austausch auf Augenhöhe, bei dem jede Meinung zählt.

Wir arbeiten am Beispiel eines kleinen, handwerklichen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Aber auch Ihre eigenen Herausforderungen können, in einem vorgegebenen Rahmen, eine Rolle in der gemeinsamen Strategieentwicklung spielen.

Optional: im Anschluss Lab-Tour mit 4.0-Anwendungen in der Modellfabrik

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Organisator: Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus

Ansprechpartner:

Susann Feuerschütz, 03334 657-341, susann.feuerschuetz@hnee.de
Grit Rehe, 0355 69-5171, rehe@b-tu.de


Online Anmeldung:
Anmeldung


Weiterführender Link:
https://www.kompetenzzentrum-cottbus.digital/ancedis/content/documents/Downloads/19-08-08_Flyer_Arbeit%204.0_anders_denken.pdf

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -