Drohnenführerschein

Test

Termindetails:

Datum: 16. August 2019 09:00 - 16:00

Veranstaltungsort: IHK-Bildungszentrum Frankfurt (Oder) - Puschkinstraße 12B, Frankfurt (Oder), Deutschland


Drohnen werden inzwischen in vielen Bereichen eingesetzt, zunehmend auch in Handwerksbetrieben. Ob auf der Baustelle, bei Fotoaufnahmen oder zur Überwachung größerer Flächen – Drohnen bieten für die verschiedenen Gewerke interessante Anwendungsmöglichkeiten. Der Gesetzgeber fordert seit 1. Oktober 2017 für das Fliegen einer Drohne ab 2,0 kg Abfluggewicht einen verpflichtenden Kenntnisweis nach § 21d LuftVO – den sogenannten Drohnenführerschein. Die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg führt in Kooperation mit der Curpas e.V. einen Lehrgang zum Erwerb des Drohnenführerscheins (Kenntnisnachweisprüfung nach §21 LuftVO) durch.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Für die Teilnahme an der Prüfung müssen Sie ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis (Belegart N), einen Identitätsausweis und eine Erklärung, dass keine aktuellen Strafverfahren anhängig sind, vorlegen. Der Lehrgang wird mit einer Anzahl von maximal 10 Teilnehmern durchgeführt.

Lehrgangskosten: 285 Euro

Organisator: Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg

Ansprechpartner:

Ricardo Weisheimer
0335 5554-212
ricardo.weisheimer@hwk-ff.de

Downloads:

Anmeldung zum Drohnenseminar

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -