IT-Grundschutz für SHK-Betriebe


Termindetails:

Datum: 21. September 2021 um 14:00 bis 15:30

Veranstaltungsort: online (virtuell) -


Mit dem Trend zum Smart-Home, der Online-gesteuerten Fernwartung von Heizungen und anderen Geräten gerät auch das SHK-Handwerk immer häufiger in den Blick von Cyberkriminellen. Hacker dringen in die Systeme ein, manipulieren Steuerungen, erpressen damit Firmen aber auch Kunden. In der Folge drohen Betrieben nicht nur Regressforderungen betroffener Kunden, sondern auch höhere Versicherungsbeiträge.

Wie sichere ich meine Firmen-IT?

Wie aber eine sichere IT-Umgebung schaffen? Wie dafür sorgen, dass die IT-Abhängigkeit nicht selbst zur Gefahr wird? In für Sie kostenlosen Workshops zeigen wir Ihnen, wie Sie für Ihr Unternehmen eine sichere IT-Umgebung schaffen und stellen Lösungen vor, die auf Basis kleiner, kombinierbarer Firewall-Systeme arbeiten. Sie lernen, wie Sie die IT-Umgebung einzelner Abteilungen Segement für Segment isolieren können und so immer einen sicheren Zugriff auf Ihr Unternehmensnetzwerk gewährleisten!

IT-Grundschutz und abrufbare Fördermittel

Weiterhin geben wir Ihnen Informationen zum IT-Grundschutz im Handwerk sowie zum neu aufgelegten Förderprogramm Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG Digital), denn die Digitalisierung Ihrer Firma wird mit bis zu 600 000 Euro vom Staat gefördert.

Termine: Am  01.07., 21.09. und / oder am 16.11.20 21 jeweils von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr. Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage melden Sie sich bitte schnellstmöglich, spätestens aber zwei Tage vor Beginn der Online-Veranstaltung an. Schicken Sie das Anmeldeformular an die E-Mail-Adresse henrik.klohs@hwk-ff.de, sodass wir Ihnen zeitnah die Informationen zur Teilnahme über das Videokonferenzsystem Adobe Connect zusenden können.

Ansprechpartner: Henrik Klohs

Kontakt:

Tel. 0335 5619 - 122
henrik.klohs@hwk-ff.de

Downloads:

Hier finden Sie weitere Informationen und haben die Möglichkeit zur Anmeldung:
Anmeldung

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -