Moderne Arbeitgeber-Ausbildermarke für den Berufsnachwuchs


Termindetails:

Datum: 21. April 2021 um 13:00 bis 16:00

Veranstaltungsort: online (virtuell) -


Die Gesellschaft ist sich einig: Handwerker braucht das Land. Doch woher nehmen?

Die Handwerkskammer möchte ausbildungsberechtigte Betriebe, die bislang noch nicht oder lange nicht mehr ausgebildet haben, für die Ausbildung des Berufsnachwuchses gewinnen.

Doch allein das Angebot einer freien Lehrstelle verspricht nicht gleich Erfolg. In dem Workshop werden nicht nur Studien und Aktionen sowie Ideen für eine jugendgerechte Ansprache vorgestellt, sondern auch die Vorzüge für das Heranziehen eigener Fachkräfte diskutiert.

Ziel der gemeinsamen Veranstaltung mit der WFBB ist, dass sich insbesondere Handwerker als attraktiver Arbeitgeber bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen präsentieren. Wie das geht erfahren Sie in diesem Online-Workshop. Die Teilnahme ist für eingetragene Handwerksbetriebe kostenfrei.

Ihre Anmeldung bis 15. April 2021 tätigen Sie bitte auf dieser Seite.

Ansprechpartner: Jakub Plonski

Kontakt:

Betriebswirtschaftsberater
Jakub Plonski
Tel. 0335 5619 - 132
jakub.plonski@hwk-ff.de

Weiterführender Link:
https://www.hwk-ff.de/blog/die-gesellschaft-ist-sich-einig-handwerker-braucht-das-land-doch-woher-nehmen/

Anmeldung
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -