Haltestelle Handwerk – Mitarbeiterkommunikation


Kommunikation, sowohl im privaten Umfeld, als auch in den geschäftlichen Bereichen ist meist immer problematisch. Fettnäpfchen und Stolpersteine lauern überall. Vor allem in der Kommunikation mit Mitarbeitern kann man viel falsch machen. Worauf muss der Arbeitgeber achten, um eine reibungslose Kommunikation innerhalb des Unternehmens zu gewährleisten? Sind vielleicht Verbesserungen in der internen Kommunikation möglich?

Unsere moderne Veranstaltungsreihe „Haltestelle Handwerk“ hat als nächstes Thema die „Mitarbeiterkommunikation“ in den Fokus gestellt.

Im Meteorologischen Observatorium Lindenberg wollen wir in lockerer Atmosphäre das Thema für Sie erläutern und einen Dialog anregen.  Um in diesen richtig einzustimmen, bieten wir an, Atmosphäre einmal ganz anders kennenzulernen und in die Welt des Wetters gestern und heute einzutauchen. Der erste Höhepunkt des Tages wird ein Wetterballonaufstieg am benachbarten Observatorium des Deutschen Wetterdienstes sein.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Den genauen Ablauf und weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Agenda. Hier finden Sie auch ein Anmeldeformular.

Melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter bis spätestens 12.03.2020 verbindlich an.

 

Informationsveranstaltung:   26. März 2020
Veranstaltungszeit:   10.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:   Herzbergerstraße 21, 15848 Tauche
Ortsteil Lindenberg
Kosten:   15,- EUR je Teilnehmer

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Austausch!

Mike Woyke

Projektmitarbeiter "Fachkräfte sichern im Metallhandwerk"

Telefon: 0335 5554 - 230
Telefax: 0335 5554 - 203

mike.woyke@hwk-ff.de

Stefan Kessel

Projektmitarbeiter Aus- und Weiterbildung 4.0

Telefon: 0335 5554 - 263
Telefax: 0335 5554 - 203

stefan.kessel@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -