Tag der Berufsorientierung mit Schülercup-Drachenbootrennen


Keinen Plan was Du werden willst? Handwerksbetriebe der Region zeigen Dir welche Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten es im Handwerk gibt. Lehrlinge und Gesellen sind auch mit dabei. Die kannst du fragen wie die Ausbildung abläuft und welche Vorraussetzungen du für den Beruf mitbringen musst.

Alle Aussteller bieten die Möglichkeit zum Mitmachen und Ausprobieren. Am Hauptstrand des Helenesees erwarten dich unter anderem:

– die Maler- und Lackiererinnung mit dem Brillux-Truck
– die Bäckerinnung “Germania” mit dem Backbus “Bäckman”
– die SHK-Innung (Sanitär-Heizung-Klima) mit dem Junkers-Truck, einer Montagewand und einer VR-Animation
– die KFZ-Innung mit einer Simson-Ausstellung und einem Abschleppwagen
– die Metallinnung mit dem virtuellen Schweißsimulator der HWK und einer mobilen Schmiede
– die Bau-Innung mit einer Aktionsfläche wo live gezimmert und gemauert wird
– die Elektro-Innung mit Antennentechnik und Elektro-Jahn mit einer mobilen Schaltwand
– die Firma KDH zum Thema Ausbildung im SHK-Bereich, welche Berufszweige es gibt
– die Schornsteinfegerinnung zeigt die moderne Seite des Berufes
– Augenoptikermeister Richter erklärt dir was die Aufgaben eines Augenoptikers sind
– bei der Kosmetik-Eule erfährst du was für Tätigkeiten zum Beruf gehören und wie du dich mit einem Meister qualifizieren kannst
– von Haarschnitt bis Pflege geben dir Friseurmeister Rede und Antwort
– Tischlerinnung Frankfurt (Oder) – Mitmachwettbewerb: Wer hobelt den längsten Span?
– die Jugendberufsagentur berät dich vor Ort

… und darüber hinaus erklärt dir die  passgenaue Besetzung der HWK welche weiteren Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten es im Handwerk gibt.

Packt die Badehose ein, krempelt die Ärmel hoch – ihr seid Schüler der 8.-10. Klassen oder Gymnasiasten, dann meldet euch am besten gleich an. Weitere Infos gibt es hier:

 

Darüber hinaus könnt ihr ein eigenes Drachenbootteam stellen oder eure Mitschüler anfeuern. Was gibt es besseres als praktische Berufsorientierung und Beachfeeling pur! Übrigens, der Eintritt ist an diesem Tag für angemeldete Schüler frei. Dazu erhaltet ihr im Vorfeld euer persönliches VIP-Band. Und, wer die Erlaubnis der Eltern/Lehrer hat kann gern den Rest des Tages an der Helene verbringen. Am Abend warten Disco und Lagerfeuer am Strand auf Euch und die Theatergruppe Frankfurt spielt.

Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier:

Der Schülercup mit Drachenbootrennen steht unter Schirmherrschaft der Maler- und Lackiererinnung Oderland: http://www.maler-lackiererinnung-oderland.de/
in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft-Oderland: https://www.khoderland.de/

Dieses Projekt ist gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW-Infrastruktur.

Logo_RWK_kleiner

Silke Koeppen

Assistentin der Pressestelle

Telefon: 0335 5619 - 140
Telefax: 0335 56577 - 375

silke.koeppen@hwk-ff.de

Michael Thieme

Pressereferent Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0335 5619 - 108
Telefax: 0335 5619 - 110

michael.thieme@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -