TEST

Verkaufe folgende Maschinen aus Betriebsauflösung der Branche Metallbauer/Tischler:

  • CNC 5830 Nesting Baujahr 2020 x 5000,Y1500,Z250 Werkzeugwechsler 10fach Spindel 12 kW
  • Kappsäge Rapid EKS 350 mit 2 x waagerechter pneumatischer Spanner
  • automatischer Längenanschlag Lagos LE 25 max. Bearbeitungslänge 6000 mm
  • Ständer Bohr- und Fräsmaschine Mark Super
  • Bohrmaterialvorschub Pega PH 50 max. Bearbeitungslänge 6000 mm
  • Bürstenentgrater BOMA Dual 250 II1,5 kW 400 V 2 x VA Bürsten aufgebaut zuzüglich 1 x Bürste Stahl
  • Stanze Rapid ST 100S Serie 1018 Maschinennummer 2175 mit div. Stanzwerkzeugen Langloch
  • Schweißmaschine wassergekühlt Fa. Merkle HighPulse 330 mit Brennerpaket Merkle 3,0 m + Merkle Push Pull Paket 8,0 m
  • Warmluftofen Fabbri F85CV 115 kW
  • Aluminiumgerüst Clusterrs Typ CR70
  • Fahrzeugeinbausystem Sortimo

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

Wegen Betriebsaufgabe steht eine Tischlereiwerkstatt mit u.a. nachfolgend eingerichteten Maschinen zum Verkauf: 1 x Vorschubmaschine Wegoma, 1 x Langlochbohrmaschine Kölle L2, 1 x Absackstandfilter Nestro, 1 x Dickenhobelmaschine Kölle DH653, 1 x Abrichtmaschine Kölle AH 50, 1 x Tischbandsäge Temaco BS640, 1 x Kantenanleimmaschine Hebrock AKV2003, 1 x Kreissäge Altendorf F45 sowie 1 x Beschlagbohrmaschine Grass Ecopress.
Die Werkstatt befindet sich auf einem 2.730 qm großem Grundstück und hat eine Größe von ca. 400 qm.

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

Im Rahmen der Auflösung einer Tischlerwerkstatt im Landkreis Barnim stehen Maschinen und Werkzeuge zum Verkauf. Darüber hinaus werden Materialreste (Holzbestand) sowie Ersatzteile für den Bereich “Antike Möbel” angeboten.

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

Ideal für Existenzgründer! Kompletter Verkauf eines Installateur- und Heizungsbauer-Betriebes inkl. Material und Werkzeug. Die Übernahme des Firmenfahrzeuges (MB Sprinter CKD, Fahrzeug mit Regalen) ist möglich. Eine Anstellung des bisherigen Inhabers als fachtechnischer Betriebsleiter ist verhandelbar.

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

Ein seit 10 Jahren bestehendes kleines, erfolgreiches und modern ausgestattetes Augenoptikfachgeschäft im Landkreis Barnim / im Nordosten von Berlin in 1-B-Lage aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen. Die Mieträume sind ca. 65 qm groß, die Miete ist bezahlbar. Öffnungszeiten derzeit Mo-Fr 9 bis 18 Uhr sowie Sa 9 bis 13 Uhr.
Wir haben sehr gute Bewertungen im Internet, 2 Mitarbeiter und die Krankenkassenzulassung ist aktuell. Die Kostenstellen sind sehr gut zu übernehmen. Ein Ausbau in Richtung Prismen wäre gut.

Verkaufe Friseurgeschäft mit einer Größe von ca. 100 qm. 7 Bedienplätze, 2 Rückwärtswaschbecken sowie 1 Vorwärtsbecken.
Lage im Landkreis MOL, in der Innenstadt in einer Einkaufsstraße.

Kfz-Werkstatt/Halle voll eingerichtet zu vermieten.

Werkstattausrüstung (Hebebühnen, Werkzeugkoffer, Spezialwerkzeuge, Maschinen, Bremsenprüfstand, Büro, div. Luftdruckanschlüsse, Beleuchtung, Kompressor- und Heizungsraum, TÜV, Außenüberdachung, Anstrich, Werkbänke, Reifenauswucht- und Abziehmaschine, Ölauffangbehälter, Klimagerät u.v.m.) wurde komplett im Juni 2020 neu eingerichtet. Zudem wurde eine neue Halle angebaut. Einfach aufschließen und beginnen!
Absolut beste Geschäftslage neben der Q1-Tankstelle im Ortszentrum Storkow.

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

Autolackierwerkstatt auf Mietbasis zu verkaufen. Besteht seit 1989 am Standort Storkow. Einzige Lackiererei im Umkreis von 15 km. Hallengröße 12×25 m, Freifläche ca. 600 qm. Vorhanden ist eine Freifläche für Sandstrahlarbeiten. Die Anmietung von weiteren Hallen und Freiflächen auf dem Grundstück ist möglich.

Zurzeit Lackieraufträge für ca. 30.000 EUR vorhanden.

Mitverkauft werden der komplette Kundenstamm (auch in Berlin), Lieferantenadressen (Lack + Kfz-Teile), Kalkulationsprogramm für Reparaturen und Lackierung.

Komplette Ausstattung: 1 Kombikabine (Hersteller Wolf – auch für Transporter mit Hochdach geeignet), 3 Heißluftgeräte ölbeheizt, 1 x 2-Säulenhebebühne 4 Tonnen, 2 Karosseriebühnen, komplettes Farbenlager, 1 Lackierpistolen-Waschautomat, 1 Hubwagen, 2 Ford Transit Bj. 2011, 1 Autotransportanhänger, 1 VW Golf 3, 1 Sandstrahlgerät, 2 Kompressoren, 1 Trockner, 15 Lackierständer, 6 Lackierpistolen, 1 Schrank voller Werkzeuge, 2 Poliermaschinen, 1 CO2-Schweißgerät, 1 Satz Richt- und Ausdrückwerkzeug, 1 Abkantbank, 1 Stahlhallendachkonstruktion u.v.m.

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

Langjährig eingeführte, freie Kfz-Werkstatt im nahen Umfeld von Frankfurt (Oder) mit umfangreichem privaten und gewerblichen Kundenstamm mittelfristig aus Altersgründen abzugeben, vorzugsweise an Kfz-Meister. Komplette Werkstattausrüstung für 4 Arbeitsplätze, ggf. mit Motorrad-Bereich, vorhanden. Übergabe zur Pacht oder per Verkauf (ggf. mit Betriebsimmobilie inkl. 1 Einliegerwohnung).

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

Handwerksbetrieb der Metall- und Kunststoffbe- und -verarbeitung am östlichen Berliner Ring, langjährig seit 1980 am regionalen Markt als Zulieferer tätig, aus Altersgründen – auch kurzfristig – abzugeben. Grundausstattung für Metallbau sowie zahlreiche Maschinen für die Kunststoffbe- und -verarbeitung sind vorhanden. Übergabe des Inventars soll per Verkauf erfolgen. Die Werkhalle (1.000 qm) wäre langfristig auf Mietbasis weiter nutzbar.

Jördis Kaczmarek

Assistentin der Abteilung Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de