Interaktiver Workshop – Feststellung des vorhandenen IT-Sicherheitsniveaus – Wo steht mein Unternehmen bei dem Thema der IT-Sicherheit? | HWK-FF.DE

Interaktiver Workshop – Feststellung des vorhandenen IT-Sicherheitsniveaus – Wo steht mein Unternehmen bei dem Thema der IT-Sicherheit?


Termindetails:

Datum: 28. März 2023 16:00 - 19:00

Veranstaltungsort: Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Region Ostbrandenburg Bahnhofstraße 12, 15230 Frankfurt (Oder), Brandenburg Deutschland - Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg, Konferenzraum I und II


In Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz (MDZ C) und dem Projekt Awareness Labor KMU (ALARM) Informationssicherheit der TH Wildau bieten wir Ihnen einen Workshop an, in dem wir uns gemeinsam mit folgender Frage beschäftigen wollen.

„Wo steht mein Unternehmen bei dem Thema der IT-Sicherheit?“

Was erwartet Sie?

Als Einstieg zeigen wir anhand eines Live-Hackings die Vorgehensweise von Cyberkriminellen bei der Manipulation von Netzwerkkomponenten. Der Beitrag dient dazu, eigene Maßnahmen zu definieren und umzusetzen, dass man selbst besser gegen solche Angriffe geschützt ist. In einem weiteren Teil werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man eventuell vorhandene Schwachstellen in dem eigenen Unternehmensnetzwerk identifizieren und beheben kann. Anhand einiger Tools wird weiterhin dargestellt, wie Unternehmen das vorhandene IT-Sicherheitsniveau feststellen können, um daraus bei Bedarf entsprechende Maßnahmen zu definieren. Mit den „Serious Games“ des Projektes ALARM können Mitarbeitende in Handwerksbetrieben informationssicherheitsrelevante Themen mit deren Schwerpunkt spielerisch erleben und die Achtsamkeit für Cyberbedrohungen erhöhen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

   

Henrik Klohs

Beauftragter für Innovation und Technologie

Telefon: 0335 5619 - 122
Telefax: 0335 5554 - 203

henrik.klohs@hwk-ff.de

Ansprechpartner:
Henrik Klohs
henrik.klohs@hwk-ff.de
0335 5619 - 122

Anmeldung bis 24. März 2023