Firmennachfolge auf dem Schirm | HWK-FF.DE

Nachfolge Firmennachfolge auf dem Schirm

Firmennachfolge auf dem Schirm

Im März und April bereiten zwei Onlineseminare der Kammer auf Themen bei der Firmenübergabe vor. Nutzen Sie die Möglichkeit, online zuzuhören, zu fragen und sich in Ihre Firmenübergabe reinzuarbeiten.

„Ist der Betriebsstandort schon fit für die Übergabe?“ (Online-Seminar)

Bei einer Betriebsübergabe sind auch Fragen zum Standort der Firma und zum Arbeitsschutz zu beantworten. Liegt für Ihren Betrieb eine Nutzungsgenehmigung vom Bauamt vor? Wer darf einen Umnutzungsantrag stellen? Haben Sie alle Gefahren in Ihren Arbeitsabläufen erkannt und eine Gefährdungsbeurteilung erstellt? Wer ist Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit? Gibt es bereits Ersthelfer in Ihrem Betrieb? Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen Frau Andrea Jacob und Herr Gunnar Ballschmieter, die technischen Berater unserer Handwerkskammer.

Bei Betrieben, die ihre Gewerberäume auf Mietbasis nutzen, gibt es bei der Übergabe einige Besonderheiten zu beachten. Darüber informiert Sie die Rechtsanwältin Irina Winkler aus Frankfurt (Oder).

Insgesamt bietet Ihnen unsere Veranstaltung wertvolle Tipps und Hinweise, um möglichen Regelungsbedarf frühzeitig zu erkennen und ggf. die notwendigen Schritte rechtzeitig einleiten zu können.

Wir freuen uns, Sie am 25.03.2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr über das Videokonferenzsystem Adobe Connect begrüßen zu können.
Bitte melden Sie sich bis zum 19.03.2021 unter der E-Mail-Adresse ruediger.schulz@hwk-ff.de an, sodass wir Ihnen zeitnah die Informationen zur Teilnahme über das Videokonferenzsystem Adobe Connect zusenden können.

„Welcher Preis ist realistisch? – Bewertung bei der Betriebsnachfolge“ (Online-Seminar)

Für die Übergeber- aber auch für Übernehmerseite ist ein realistischer, nachvollziehbarer und fairer Unternehmenswert eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Preisverhandlungen. Das ist bei einer Übergabe unter fremden Dritten offensichtlich. Aber auch bei einer Übergabe in der Familie per Schenkung, Teilschenkung oder sogar im Erbfall wird ein nachvollziehbarer Wertansatz benötigt.

Herr Martin Stadie, ein erfahrener Betriebsberater unserer Handwerkskammer, erläutert Ihnen die verschiedenen Arten der Bewertung und gibt Ihnen Tipps und Hinweise, wie Sie zu realistischen Wertansätzen kommen und damit Ihre Übergabe absichern.

Wir freuen uns, Sie am 27.04.2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr über das Videokonferenzsystem Adobe Connect begrüßen zu können.
Bitte melden Sie sich bis zum 23.04.2021 unter der E-Mail-Adresse ruediger.schulz@hwk-ff.de an, sodass wir Ihnen zeitnah die Informationen zur Teilnahme über das Videokonferenzsystem Adobe Connect zusenden können.

Die Veranstaltungsreihe wird im Juni 2021 und im Herbst dieses Jahres fortgesetzt.

Dieses Projekt wird unterstützt durch Fördermittel des Landes Brandenburg und der Europäischen Union.

Rüdiger Schulz

Betreuer Unternehmensnachfolge

Telefon: 0335 5619 - 126
Telefax: 0335 5619 - 123

ruediger.schulz@hwk-ff.de