Handwerker-Portraits


„Sinnvoller Umweg in den Traumberuf“

Ausbilder Silvio Fleischer 01

Der Malermacher

Lehrling des Monats Tanja Barth 01

„Jetzt lerne ich genau das, was ich lernen wollte“

Halleneinweihung bei Heckmann GmbH & Co. KG Stahl- und Metallbau am 28.04.2022

Sternenhimmel aus Stahl

Bäckergeselle Naser Yusofai

“Ich liebe Apfelkuchen”

Steffen Poschizke, Ausbilder Metallbau in der Berufsbildungsstätte Hennickendorf

„Ich liebe schöne Schweißnähte!“

Die braut! Dorfbrauerei Stegelitz GmbH: Sarah Raimann und Johannes Petraschek

Ein Hoch auf ein märkisches „Mörk`sch“

Maik Thiele,  Elektrotechnik-Meister

„Am Stammtisch jammern liegt mir nicht“

André und Christopher Pröhl in ihrem Hauptgeschäft in Angermünde

„Schuster bleib bei deinen Leisten? Das ist Quatsch!“

Die braut! Dorfbrauerei Stegelitz GmbH: Sarah Raimann und Johannes Petraschek

Brautradition in Ostbrandenburg

Lehrling des Monats März – David Deutschmann

Lehre mit Köpfchen und Kraft stemmen

Feinwerkmechaniker Roy Haase

Im letzten Moment ein neuer Anfang

Ausbilder und Tischlermeister Frank Schulze

Sinnvoller Spaß

Glasermeister und 'Glas-Detektiv' Torsten Rauner

Detektiv für knifflige Fälle

Optikerin Anja Hanisch

Jeder hat mal die Brille auf

Hagen Winkler. Ausbilder Elektronik HWK Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg

„Klingeln, Kilovolt, kaputte Daumen“

DSC_2408_bearbeitet_Slider

Mal selbst einen Traktor designen. Das wäre mein Traum.

DSC_2279

Echte Schule, teurer Spass

Sylvia Juhl in ihrer Werkstatt an der Blockschere zum Beschneiden ganzer Bücher

Nadel, Faden, Knochenleim

Felix Dittmann, Elektrotechnikmeister

Jeder Schaltplan ein Gemälde

Tischlermeister Lukas Bartsch, Müncheberg

Träume und ein Neuanfang

Ninnemann und Postier GmbH

Bella figura in der Uckermark

Jungmeister Eddy Steinberger

Das große Kribbeln

Jungmeister Patrick Lehmann

„Es war eine verflucht harte Zeit“

PLW_Landessieger_Said-Bassier_Hashimi_DSC_2269bearb_MG

Perfekt geschaltet – 100 Punkte für Said-Bassir Hashimi

Elisbeth Wolf, Kosmetiker-Gesellin und PLW-Landessiegerin

Speedy Elisabeth – Gesellin, Landessiegerin im PLW-Wettbewerb und Meisterin in einem Jahr

PLW Bundessieger

Bundesleistungswettbewerb 2021 – unsere Sieger

Lehrling des Monats Dezember Alexander Ortler, angehender Mechatroniker für Kältetechnik bei der Lorms Service AG Ahrensfelde (Bildmitte))

„Büro? Das ist nichts für mich.“

Lisa_Borszey

Da kann man gar nicht nein sagen!

Paul Renell, Zerspanungsmechaniker

Fünf Achsen für Paul

Judith Hüls, Metall- und Glockengießerin, PLW Bundessiegerin 2021 in Kunst- und Glockengusstechnik

„Was ganz Großes“

Lehrling des Monats November: Luise Kroll, angehende Augenoptikerin

„Mathe und Physik musst du schon draufhaben.“

Malergeselle Eric Möckel, Reichenwalde

Ästhetisches Empfinden und Augenschmerz

Lehrling des Monats Oktober Johann Wolfgang Wiviorra slider

Endlich am richtigen Platz

Landmaschinenmechatroniker Markus Paschke

Ich liebe das XXl-Format

Uwe Schoeberlein Ausbilder Kfz-Mechatronik fb

Der Meisterschülermacher

Wasserburg Gerswalde

Landschleichertour zur Ostbrandenburgischen Handwerksgeschichte

Jason Mächtig, Auszubildender im 2. Lehrjahr bei der Alpro GmbH

„Metallbaumeister werden? Find ich ein gutes Ziel!“

DSC_7464_bearbeitet

Ost-Schrippen und Luftgarung

Asadullah Ahmadi, Elektronik-Geselle fürr Energie und Gebäudetechnik

Nichts geht so husch husch!

Fabian Reck, Sachverständiger für Straßen und Wegebau.

Vom Diskjockey zum Experten für Straßenbau

Friseurgesellin Rebecca Franke. Eine Ausbildungsmesse änderte ihr Leben. Aus einer Kindheitspassion wurde eine Profession. Die 22jährige über Barbies, Feuer unterm Hintern und darüber, warum Einfühlungsvermögen genauso wichtig ist wie eine scharfe Sc

„Wer lernen will, darf nicht auf die Uhr schauen“

Mark-André Krüger Bauunternehmung GmbH

Ausbildungsbetrieb und Seelsorgeunternehmen

Geschäftsführer Kai Jacobi (re.) und Mitgesellschafter Marcus Börne, JACKO Schiffbau und Yachtservice GmbH

Kampf um Philadelphia

Zimmerermeister Peter Fechner

„Tour de Champs“ zu Silbermeistern in Ostbrandenburg

Tischlergeselle Maximilian Golz

Du bist wie Gott. Ein Schöpfer.

Metallbau Brederek und Joswig GbR_2

Olympiasieger vor dem Tor

Porträt Dennis Wildner

Die Zähmung der Widerspenstigen

Die Lorenz Dental GmbH Schwedt bewarb sich schon früh um das Brandenburger Umweltsiegel. „Für uns ist das Bemühen um das Siegel ein Statement: Umweltschutz ist uns wichtig. Und das nicht erst seitdem Fridays for Future weltweit den Focus auf den Klima

Keine Taktik. Sondern Firmenstrategie!

Filip d'Huêt wuchs in Słubice auf. Er studierte Automatisierungstechnik in Poznań. Und schlug Jobangebote von Samsung und VW aus. Um Deutsch zu lernen. Und in Frankfurt (Oder) eine Berufsausbildung zu machen.

Google Maps für Elektriker

Gerhard Eberwein. 1990 räumte er seinen alten Schweinestall aus. 1991 gründete er darin seine eigene Firma. Heute ist die Eberwein Hydraulik GmbH ein hochspezialisiertes Unternehmen, das 70 Prozent seiner Aufträge bekommt, ohne je ein Angebot abzugeben.

Nie auf billig gesetzt

Roland Oppelt aus Waldsieversdorf. Er ist einer der wenigen Korbflechtmeister in Brandenburg, kämpft gegen das veraltete Image seines Berufes und erzählt hier, warum Korbflechter wieder ein Beruf mit Zukunft ist

Schrägbrett und Klopfeisen

Jasmin Parschat Kfz-Mechatronikerin_3

Wir sind doch hier nicht im Zoo

Landmaschinen: Aus einem einstigen Kreisbetrieb für Landtechnik wurde ein hocheffizientes Unternehmen, ein Top-Ausbildungsbetrieb. Der Preis der Bürgschaftsbanken des Landes Brandenburg unterstreicht: die Entwicklung der Manz-Landtechnik GmbH ist ungewö

Der Boah-Effekt

Meisterjubiläum: Nach 50 Jahren als Meister denkt KFZ-Elektriker Siegfried Puls aus Güldendorf darüber nach, kürzer zu treten. Lange engagierte er sich in der KFZ-Innung Frankfurt Süd. Die hatte nach 1990 120 Mitglieder. Mit Unruhe beobachtet er, dass immer weniger Betriebe sich in der Selbstverwaltung des Handwerks engagieren.

Gute Pflege. Manche Reparatur.

Immer den Durchblick und das Smartphone nur zum Telefonieren – Elektromeister Robert Engelhardt

Wenn der Kühlschrank grillt

Manfred Mieck. Sein Geschäft war eine Institution. Und weit über Frankfurt (Oder) hinaus bekannt. Jetzt schließt mit Manfred Mieck der letzte Maßschneidermeister der Stadt sein Atelier. Damit geht eine 124-jährige Familientradition zu Ende.

Der Meister Nadelöhr von Frankfurt (Oder) geht

Geselle Tobias Ninnemann. Als Jugendlicher liebte er es an Computern rumzuschrauben.  Ein Informatikstudium brach er ab. Im Beruf eines SHK-Anlagenmechanikers fand er seine Erfüllung.

Mein erstes Jahr als Geselle

Mit der Postleitzahlen-Reform nahm Frank Büttners Geschäft Fahrt auf

Neue Stempel braucht das Land

Reno Lange (li.) mit seinem Vater Jürgen Lange

Keine leichte Entscheidung

Zeiss-Gebietsleiter Thomas Heistermann (rechts) bei der Überreichung der Urkunde an Augenoptikermeister und Optometrist Dietmar Ortel.

Blaulicht im Brillenglas

Gerald Labitzke, Instrumentenbauer und Orchesterwart Komische Oper

David Garrett sei Dank

Jungmeister Denny Dumroese_Meisterin Christin Schindler u. Meister Karsten Lange

Es wurde höchste Zeit

Lutz Lehmann, Fleischermeister Landschlachthof Lehmann

Da muss ich was ändern!

Enrico Lutat, Landessieger der Gesellen im Maler- und Lackierhandwerk 2020

Hoffnungsträger des modernen Handwerks

Sattlermeisterin Karonlin Wekrmeister

Herzblut und Leder

Heinrich Meyer aus Erkner ist studierter Anlagentechniker. Nach der Wende gründete er in Berlin das erste Ost-West-Joint Venture. Heute führt er eine erfolgreiche Firma mit mehr als 60 Mitarbeitern und hält weltweite Patente. Respekt!

Grüner Trabi, feiner Zwirn

Ofen- und Lüftungsbaumeister Marko Medejczyk

Muskeln braucht es immer noch

KFZ-Meister Chris Berger und Metallbaumeister Christian Reetz

Warum ein Fruchthändler in Handwerksbetriebe investiert

Thomas Woite, Meister für Bereich Wärme-, Kälte und Schallschutzisoliertechnik

Championschale für Jahrgangsbesten

Ausbilder Ron Wiederhold und Jungeselle Paul Renell

Was wäre das Handwerk ohne Lehr(ling)e?

Fleischermeister Matthias Mull

Mit Vergnügen ins Mett

Christopherus Werkstätten, Fürstenwalde

Das ganze Jahr Weihnachten

Jürgen Luban mit Bundesverdienstkreuz

Bundesverdienstkreuz für Altmeister

: Karosseriebaumeister Uwe Martin aus Strausberg. Vor 30 Jahren wagte der Mann, der eigentlich Goldschmied werden wollte, den Sprung in die Selbstständigkeit…

Keine Angst vorm Strom

Hartmut Dobberstein, Metallblasinstrumentenbaumeister

Meister der Hörner und Trompeten

Klare Sicht: Die hoffmann & brillen GmbH aus 
Eberswalde wurde als Top-Ausbildungsbetrieb 
ausgezeichnet.

Direkt ins Handwerk eintauchen

Geschäftsführer David Schimmelpfennig und Brauer Philipp Schünemann, Braumanufaktur Marstall Boitzenburg

Ein bißchen Bayern in Boitzenburg

Monika Lange-Gohlke, Friseurmeisterin

Weil ich’s gelernt habe

DSC_0375

Spinnennetze am Klingelknopf

DSC_0001_b_s

Das Ende einer Odyssee

Porträt Kreisschornsteinfeger Krause FFO

“Anfassen ist noch”

Maschinenbau-Meister-Horst-Siebert

Zu Besuch im Handwerk – Windenmacher Horst Siebert

Manuel Trebbin / Archiv / hwk-ff.de

Zum Chef hochgearbeitet

Nicht auf der Stelle stehen bleiben

Der heutige Geschäftsführer Jan Gabriel mit Peter Christen vor dem Firmensitz.

Erster Betriebssitz – der Keller

Da beschloss ich, Kapitalist zu werden

Die Friseurin Bärbel Kernchen hält auf Tradition. Hier zeigt sie ein historisches Onduliereisen, das noch ihre Mutter verwendet hatte  Es wurde mit Brennspiritus erhitzt.

Sie bleibt bis zum Schluss ihren Kunden treu

Burckhardt Lähme - Frankfurt (Oder)

„Ich würde es immer wieder so machen!“

DSCN0846

„Wir sind die graue Eminenz“

Foto-schwaenzer

Individuell und auch virtuell für ihre Kunden da

Frisör Elke Engelhardt - Frankfurt (Oder)

Am Liebsten würde sie noch einmal 20 sein

schälicke2

Über die Bundeswehr in die Selbstständigkeit

DSCN0894

„Ich wollte immer schon kreativ sein!“

022

Sie sind die wahren Engel

BenjaminGürtler2

Die Nachfolge für den KFZ-Betrieb war schnell gesichert

kandula2

Mit Meistertitel stehen ihm die Türen überall offen

DSCN1348

Die Mutter gab den entscheidenden Anstoß

DSCN1310-(2)

Als Alleinmeister unterwegs

DSCN1356

Über 20 Jahre Fleischerei Klaus Kulicke in Wuschewier

Michael Thieme

Pressereferent Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0335 5619 - 108
Telefax: 0335 5619 - 279

michael.thieme@hwk-ff.de

Für Anfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

wirtschaftsmacht@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -