Projektmanager/-in Kfz-Kompetenzzentrum (m/w/d) | HWK-FF.DE

Stellenausschreibungen Projektmanager/-in Kfz-Kompetenzzentrum (m/w/d)

Die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg ist eine moderne, zukunfts- und dienstleistungsorientierte Interessenvertretung für ca. 11.500 Handwerksunternehmen in Ostbrandenburg. Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bietet die Handwerkskammer ein umfangreiches Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir zum 01.01.2023 folgende Stelle:

Projektmanager/-in Kfz-Kompetenzzentrum (m/w/d)

befristet bis zum 31.12.2026  (mit Option auf Verlängerung) zum Aufbau eines Kfz-Kompetenzzentrums mit Spezialisierung auf die Digitalisierung und Vernetzung im Fahrzeug.
Die Besetzung erfolgt unter Vorbehalt der Mittelbewilligung.

Arbeitsort ist die Berufsbildungsstätte der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg in Hennickendorf.

Sie dürfen sich freuen auf:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) sowie weitere attraktive tarifliche Leistungen
  • modernes Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeitmodelle/Gleitzeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • aktive Förderung Ihrer Weiterbildung
  • Gesundheitsmanagement
  • sehr gute Verkehrsanbindung
  • kostenlose Parkplätze/Parkhaus
  • Mensa im Haus inkl. tägl. Arbeitgeberzuschuss

Sie bringen mit:

  • Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftl. bzw. technischen Studium, Kfz-Meister oder vergleichbare Qualifikation
  • Leidenschaft für Fahrzeuge und die technologische Entwicklung im Fahrzeug
  • Berufliche Erfahrungen in der Projektarbeit bzw. im Fördermittelbereich wünschenswert
  • Erfahrungen in der Beratung und im Umgang mit Betrieben und Schulungsteilnehmenden
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Zuverlässigkeit in der Projektumsetzung
  • sichere EDV-Kenntnisse (Office)
  • Führerschein Klasse B und Fahrbereitschaft

Sie kümmern sich dabei um:

  • Entwicklung und Planung von Seminaren für verschiedenen Zielgruppen der Kfz-Branche
  • Vermarktung und Erprobung der Schulungen
  • Organisation von Veranstaltungen und Netzwerktreffen
  • Sensibilisierung und Beratung von Handwerksbetrieben und Seminarteilnehmenden
  • Koordinierung des Teams, Zusammenarbeit mit Fördermittelgebern, Betrieben und Netzwerkpartnern/-innen
  • Berichtswesen gegenüber dem Fördermittelgeber und Dokumentation des Projektverlaufs
  • Überwachung der Fördermittel
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail an personal@hwk-ff.de – bis zum 02.12.2022.

Anja Thomys

Mitarbeiterin im Personalwesen

Telefon: 0335 5619 - 105
Telefax:

personal@hwk-ff.de