Sachbearbeiter/-in Meisterschule/Weiterbildung (m/w/d)

Die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg ist eine moderne, zukunfts- und dienstleistungsorientierte Interessenvertretung für ca. 11.500 Handwerksunternehmen in Ostbrandenburg.
Neben den hoheitlichen Aufgaben und vielfältigen Beratungsleistungen bietet die Handwerkskammer ein umfangreiches Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Frankfurt (Oder) folgende Stelle:

Sachbearbeiter/-in Meisterschule/Weiterbildung (m/w/d)


Sie dürfen sich freuen auf:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L)
  • entsprechend der persönlichen Qualifikation und Erfahrung zwischen 2.900 € und 3.200 € Brutto/Monat
    (ab 02/2025 zwischen 3.300 € und 3.600 €)
  • weitere attraktive tarifliche Leistungen (Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub + 2 arbeitsfreie Tage am 24. + 31.12.,
    betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss VWL)
  • modernes Arbeitsumfeld
  • elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • aktive Förderung Ihrer Weiterbildung
  • Gesundheitsmanagement
  • betriebliche Unfallversicherung
  • sehr gute Verkehrsanbindung
  • kostenlose Parkplätze/Parkhaus
  • Mensa im Haus inkl. tägl. Arbeitgeberzuschuss


Sie bringen mit:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, einer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • sehr guter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • gute Kommunikation in Wort und Schrift
  • freundliches und verbindliches Auftreten sowie gute Umgangsformen
  • hohes Maß an Sorgfalt, Loyalität, Diskretion, Eigeninitiative, Belastbarkeit
  • Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Identifikation mit dem Unternehmen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigeninitiative, Planungs- und Organisationsgeschick

Sie bringen nicht alles mit?
Keine Sorge, wir suchen nach Persönlichkeiten, die etwas bewegen und unser gemeinsames Arbeitsumfeld gestalten möchten!

Sie kümmern sich dabei um:

  • Unterstützung in der Vorbereitung, Umsetzung und Abrechnung von Meister- und Fortbildungskursen
  • Eintragung von Kursdaten in das Verwaltungssystem der Handwerkskammer sowie in Weiterbildungsportalen
  • Beratung von Interessierten hinsichtlich Inhalt, Ablauf, Organisation und Förderung der Kurse
  • Vorbereitung der Lehrgangsverträge und Honorarvereinbarungen
  • Erstellen von Bescheinigungen für verschiedene Ämter und Behörden wie Bafög Amt, Kindergeldkasse, Krankenkassen, Finanzamt
  • Terminliche Absprachen mit Dozierenden
  • Organisation von Ersatzdozenten bei Ausfällen
  • Erstellung von Rechnungen, Überwachung der Zahlungseingänge
  • Prüfung/Abgleich der Eingangsrechnungen der Dozierenden und Lieferanten
  • Vorbereitung der Eröffnung von Lehrgängen mit allen erforderlichen Unterlagen
  • Erstellung von Teilnehmerlisten
  • Führen der Lehrgangsstatistik
  • Erstellen von Lehrgangszertifikaten
  • Zuarbeiten für die Haushaltsplanung

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail an personal@hwk-ff.de – bis zum 14.04.2024.

Ansprechpartner

Elisabeth Hofmann

Personalreferentin

Telefon:0335 5619 - 106

personal@hwk-ff.de

Anja Thomys

Mitarbeiterin im Personalwesen

Telefon:0335 5619 - 105

personal@hwk-ff.de