Aufbau von digitalen Prozessketten in der SHK-Branche


Vorstellung von Software-Lösungen für Handwerker an konkreten Beispielen

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung verändern sich aus Unternehmersicht das Kundenverhalten, Arbeitsprozesse und Märkte spürbar. Egal ob man Existenzgründer ist, einen Handwerksbetrieb führt oder einen Großbetrieb im Baunebenhandwerk leitet, ist es notwendig sich auf die neuen Herausforderungen einzustellen.

Wir möchten Sie auf diesem Weg unterstützen und stellen im Rahmen der Veranstaltung Aufbau von digitalen Prozessketten in der SHK-Branche einige Softwarelösungen vor, die für unterschiedliche Betriebsgrößen angewandt werden können.

Die Veranstaltung findet am 5. September ab 16 Uhr in Fürstenwalde statt. Wir bitten um Anmeldung bis zum 30.08.2019. Das Anmeldeformular nebst Programmablauf stellen wir Ihnen als Download auf diesen Seiten zur Verfügung.

Organisator: Henrik Klohs

Downloads:

Henrik Klohs

Beauftragter für Innovation und Technologie

Telefon: 0335 5619 - 122
Telefax: 0335 5619 - 123

henrik.klohs@hwk-ff.de

Jördis Kaczmarek

Sekretariat Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -