Betriebsberatern der Handwerkskammer hohe Qualität bestätigt


Die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg bietet ihren Mitgliedern und Existenzgründern im Handwerk fachkundig kostenfreie Beratungsleistungen an. Kompetente Berater beraten neutral und vertraulich zu den Themen Existenzgründung, Betriebsführung, Unternehmensnachfolge, Finanzierung, Kalkulation, Controlling und Marketing. Weitere Informationen zu den Themenkomplexen Technik, Technologie-Transfer, Umweltschutz, Bewertungen und Außenwirtschaft werden angeboten.

Den Betriebsberatern der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg wurde bei einer im vergangenen Jahr durchgeführten deutschlandweiten Umfrage durch den Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) von den beratenen Unternehmern bzw. Gründern durchweg gute Noten erteilt. Von den 276 Nennungen für die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) wurden 72,9 Prozent der durchgeführten Beratungen als „sehr gut“ und 26,4 Prozent als „gut“ eingeschätzt.

Das fachliche bzw. handwerksspezifische Wissen schätzten 75,2 Prozent der Befragten als „sehr kompetent“ und 24,8 Prozent als „kompetent“ ein. Daher verwundert es nicht, dass 30,8 Prozent der empfohlenen Maßnahmen durchgeführt und 59,9 Prozent eingeleitet wurden. Die Mehrzahl der Befragten (98,6 Prozent) will sich auch in Zukunft bei Problemen und Fragen an die Betriebsberater der Abteilung Gewerbeförderung wenden.

„Das ist ein Ergebnis, das uns sehr freut“, sagt Astrid Köbsch, Leiterin der Abteilung Gewerbeförderung bei der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg, bestätige es doch die Kompetenz und die soliden Kenntnisse der sechs Betriebsberater und des Beauftragten für Innovation und Technologie der Kammer.

Das Beratungsangebot der Kammer mit ihren circa 12.000 Mitgliedsbetrieben umfasst neben der betriebswirtschaftlichen, technischen, außenwirtschaftlichen und umwelttechnischen Beratung auch die Rechtsberatung sowie die Ausbildungs- und Weiterbildungsberatung.

An der Befragung hatten 2012 mehr als 100.000 Betriebsinhaber teilgenommen, die in ganz Deutschland die Beratungsleistungen einer Handwerkskammer oder eines Fachverbandes in Anspruch genommen haben.

Jördis Kaczmarek

Sekretariat Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -