Kurzarbeitergeld – Ansprechpartner und weitere Hinweise


Die aktuellen Regelungen können Sie auf der Seite der Agentur für Arbeit, hier: https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld und hier https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-bei-entgeltausfall, nachlesen.

 

Anbei die Links zu den Merkblättern und die online-Anzeige

 

8a https://www.arbeitsagentur.de/datei/Merkblatt-8a-Kurzarbeitergeld_ba015385.pdf

8b https://www.arbeitsagentur.de/datei/Merkblatt-8b-Kurzarbeitergeld_ba015388.pdf

 

Anzeige: https://www.arbeitsagentur.de/datei/anzeige-kug101_ba013134.pdf

 

Unter der nach folgenden Arbeitgeber-Hotline erreichen Sie die Arbeitsagentur Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Hotline: 0800 4 5555 20 (Der Anruf ist für Sie gebührenfrei!). Alternativ wurde eine weitere Rufnummer zur Verfügung gestellt Tel. 0335 570 2300.

 

Füllen Sie das Formular vollständig in jedem Punkt aus und erläutern Sie Ihre Situation auf einem separaten Blatt (Absatz- bzw. Lieferantensituation). Die Anzeige muss in dem Monat eingereicht werden, in dem erstmals Arbeitsausfälle wirtschaftlicher Natur eintreten. Kurzarbeit kann nicht vorsorglich beantragt werden.

 

Wichtig: Die Einführung von Kurzarbeit muss mit dem Betriebsrat oder den Arbeitnehmern/Arbeitnehmerinnen schriftlich vereinbart und das Schreiben mit eingereicht werden.

 

Senden Sie die Anzeige unterschrieben mit den erforderlichen Nachweisen/Anlagen an folgende Anschriften.

 

Für Betriebe aus den Landkreisen Oder-Spree, Märkisch-Oderland und der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder):

Agentur für Arbeit Cottbus

03039 Cottbus

oder

per E-Mail: Cottbus.031-OS@arbeitsagentur.de

 

Für Betriebe aus den Landkreisen Barnim und Uckermark:

Agentur für Arbeit Potsdam

14478 Potsdam

oder

per Mail:Potsdam.031-OS@arbeitsagentur.de

 

Die Anzeige wird nach Eingang durch die Mitarbeiter des Fachbereiches für Kurzarbeitergeld geprüft. (Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der steigenden Anzahl an Nachfragen und Anzeigen, die Rückmeldung zu Ihrer Anzeige einige Zeit in Anspruch nehmen wird.)

 

Die vorgesehenen Änderungen der Bundesregierung zum erleichterten Zugang zu Kurzarbeitergeld befinden sich im Gesetzgebungsverfahren: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/kabinett-kurzarbeitergeld-1729626

Anja Schliebe

Rechtsberaterin

Telefon: 0335 5619 - 136
Telefax: 0335 5619 - 123

anja.schliebe@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -