CityOffensive 2018 – “Kreative Innenstadt – online entdecken & live erleben”


CityOffensive 2018

Der Ideenwettbewerb mit dem Motto “Kreative Innenstadt – online entdecken & live erleben” geht in die zehnte Runde. Bewerbungen können in der Zeit vom 1. Januar 2018 bis zum 18. Februar 2018 eingereicht werden. Lokale Handwerker, Händler, Gastronomen, Dienstleister und andere Gewerbetreibende können sich zusammenschließen und Konzepte für die Belebung der Innenstädte und Geschäftsstraßen im HWK-Bezirk Ostbrandenburg einreichen.

 

Ziel der CityOffensive Ostbrandenburg

Durch bequemes Internetshopping steht dem stationären Einzelhandel, und somit auch den Innenstädten, ein starker Konkurrent gegenüber. Die CityOffensive Ostbrandenburg soll leeren Geschäftsstraßen entgegenwirken und ermutigt Gewerbetreibende, eine gemeinsame Idee umzusetzen. Ziel ist die Steigerung der Attraktivität der Zentren und Geschäftsstraßen.

Die Bewerbungskriterien sowie das Antragsformular finden Sie als Download auf diesen Seiten.

 

Prämien

In zwei Kategorien, Event oder Kampagne, werden die Gewinner prämiert.
In der Kategorie Event sollen Veranstaltungen organisiert werden, die Menschen in die Innenstadt ziehen.
Kampagnen sollten die Angebote der Zentren online und offline bewerben.

Für die besten Ideen wird ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 47.000 € vergeben.

 

Wichtige Termine

Bewerbungszeitraum: 1. Januar 2018 bis 18. Februar 2018

Workshop zur Ideenfindung: 15. Januar 2018, 15:00  Uhr

Preisverleihung: 20. März 2018

Hier können sich Interessierte zum Workshop anmelden.

Alle Veranstaltungen finden im Haupthaus der IHK Ostbrandenburg in der Puschkinstraße 12 B, 15236 Frankfurt (Oder) statt.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die IHK Ostbrandenburg.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Vielen Dank an alle Partner: Sparkasse Barnim, Sparkasse Oder-Spree, EDEKA-MIHA Immobilien-Service GmbH, Dehoga Brandenburg e.V., Handelsverband Berlin-Brandenburg, Handwerkskammer Frankfurt Oder – Region Ostbrandenburg, Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen

2017 lautete das Motto der CityOffensive in Bad Freienwalde “Regional statt 08/15″.

IMG_2525

© Andreas Hensel - Bad Freienwalde Tourismus GmbH

Eine Vielzahl von Handwerkerinnen und Handwerkern beteiligte sich an der Innenstadtaktion, wie die Goldschmiedin Karin Kannewurf aus Eberswalde.

Karin Kannewurf

Friedrich-Ebert-Straße 2

16225 Eberswalde

Astrid Köbsch

Abteilungsleiterin Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

astrid.koebsch@hwk-ff.de

Jördis Kaczmarek

Sekretariat Gewerbeförderung

Telefon: 0335 5619 - 120
Telefax: 0335 5619 - 123

joerdis.kaczmarek@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -